Veranstaltungskalender

Nov
21
Mi
Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement St. Veit @ im Moorquell
Nov 21 um 18:00 – 21:00
SHG Burnout und Stressmanagement St. Veit

Die Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement dient als Anlaufstelle für Menschen, die sich am Anfang oder bereits in einer Burn-Out Phase befinden, sowie für Personen, die solch eine Krise überwunden haben und sich stabilisieren wollen.

In der Gruppe steht neben dem Austausch vom Er- und Durchlebtem, auch die Besprechung der unterschiedlichen Lebensbewältigungsstrategien im Zentrum.

Als direkt von Burnout Betroffene gehen wir miteinander den oft nicht so einfachen Weg zurück in einen normalen, glücklicheren Alltag. Als Gruppe bieten wir dazu einengeschützten, von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Rahmen, in dem sich Betroffene wohlfühlen und sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind.

Deshalb stehen bei uns der Austausch über Erfahrungen mit Burnout-Erkrankungen (z.B. Erschöpfungssyndrom, Erschöpfungsdepression und körperliche Begleiterscheinungen wie Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gewichtsprobleme, innere Unruhe, müde Augen, Motivationsprobleme usw.) sowie die gegenseitige Unterstützung auf dem Weg zur Genesung im Vordergrund.

Es ist jede Person herzlich willkommen, die einen Bezug zu diesem Thema hat.

Hatha Yoga der Energie @ im Moorquell
Nov 21 um 18:30 – 20:00

HATHA YOGA VINYASA FLOW ist ein fließender, körperlich fordernder Yoga, welcher weniger in statischen Positionen, als in pulsierenden, wellenartigen Bewegungen arbeitet. Ziel einer Stunde ist einerseits Kraft und Beweglichkeit zu fördern und andererseits Lebenskraft, und Ausgeglichenheit zu stärken. Während man gleichmäßig ein- und ausatmet wechselt man von einer Position in die andere.

Nach meiner Ausbildung an der Yoga Schule von Karin Steiger habe ich mir vor sechs Jahre das Moorquell als den Ort ausgesucht, an welchem ich Yoga unterrichten möchte. Dies tue ich noch heute mit großer Freude – seid herzlich dazu eingeladen – derzeit jeden MITTWOCH – HATHA YOGA und vieles mehr für dein Wohlbefinden. Eure Gundi Sacherer

Nov
22
Do
Morningdance-Yoga im Moorquell
Nov 22 um 9:00 – 10:30

 

Verbindliche Anmeldung bei allen Kursen aus Platzgründen notwendig!
Verbindliche Anmeldung ist aus Platzgründen bei allen Kursen notwendig! Einstieg auch für Anfänger möglich. NAMASTE Claudia.
Nov
28
Mi
Hatha Yoga der Energie @ im Moorquell
Nov 28 um 18:30 – 20:00

HATHA YOGA VINYASA FLOW ist ein fließender, körperlich fordernder Yoga, welcher weniger in statischen Positionen, als in pulsierenden, wellenartigen Bewegungen arbeitet. Ziel einer Stunde ist einerseits Kraft und Beweglichkeit zu fördern und andererseits Lebenskraft, und Ausgeglichenheit zu stärken. Während man gleichmäßig ein- und ausatmet wechselt man von einer Position in die andere.

Nach meiner Ausbildung an der Yoga Schule von Karin Steiger habe ich mir vor sechs Jahre das Moorquell als den Ort ausgesucht, an welchem ich Yoga unterrichten möchte. Dies tue ich noch heute mit großer Freude – seid herzlich dazu eingeladen – derzeit jeden MITTWOCH – HATHA YOGA und vieles mehr für dein Wohlbefinden. Eure Gundi Sacherer

Nov
29
Do
Morningdance-Yoga im Moorquell
Nov 29 um 9:00 – 10:30

 

Verbindliche Anmeldung bei allen Kursen aus Platzgründen notwendig!
Verbindliche Anmeldung ist aus Platzgründen bei allen Kursen notwendig! Einstieg auch für Anfänger möglich. NAMASTE Claudia.
Dez
5
Mi
Hatha Yoga der Energie @ im Moorquell
Dez 5 um 18:30 – 20:00

HATHA YOGA VINYASA FLOW ist ein fließender, körperlich fordernder Yoga, welcher weniger in statischen Positionen, als in pulsierenden, wellenartigen Bewegungen arbeitet. Ziel einer Stunde ist einerseits Kraft und Beweglichkeit zu fördern und andererseits Lebenskraft, und Ausgeglichenheit zu stärken. Während man gleichmäßig ein- und ausatmet wechselt man von einer Position in die andere.

Nach meiner Ausbildung an der Yoga Schule von Karin Steiger habe ich mir vor sechs Jahre das Moorquell als den Ort ausgesucht, an welchem ich Yoga unterrichten möchte. Dies tue ich noch heute mit großer Freude – seid herzlich dazu eingeladen – derzeit jeden MITTWOCH – HATHA YOGA und vieles mehr für dein Wohlbefinden. Eure Gundi Sacherer

Dez
12
Mi
Hatha Yoga der Energie @ im Moorquell
Dez 12 um 18:30 – 20:00

HATHA YOGA VINYASA FLOW ist ein fließender, körperlich fordernder Yoga, welcher weniger in statischen Positionen, als in pulsierenden, wellenartigen Bewegungen arbeitet. Ziel einer Stunde ist einerseits Kraft und Beweglichkeit zu fördern und andererseits Lebenskraft, und Ausgeglichenheit zu stärken. Während man gleichmäßig ein- und ausatmet wechselt man von einer Position in die andere.

Nach meiner Ausbildung an der Yoga Schule von Karin Steiger habe ich mir vor sechs Jahre das Moorquell als den Ort ausgesucht, an welchem ich Yoga unterrichten möchte. Dies tue ich noch heute mit großer Freude – seid herzlich dazu eingeladen – derzeit jeden MITTWOCH – HATHA YOGA und vieles mehr für dein Wohlbefinden. Eure Gundi Sacherer

Vortragsreihe 4/4: Lebenskunst – in guten und schlechten Zeiten @ im Moorquell
Dez 12 um 18:30 – 20:00

 

Persönlichkeitsentwicklung

 Um ein gutes und gelingendes Leben führen zu können, braucht man den Spannungsbogen zwischen Können und Kreativität. Es geht um das Wissen um die eigenen Fertigkeiten, Fähigkeiten, bisherigen Erfahrungen und persönlichen Werte. Um Krisen, Herausforderungen, Problemsituationen und auch Rückschläge als Geschenke ins Leben integrieren zu können, bedarf es der Kombination mit der sogenannten „Trotzmacht“. Kunst und auch Lebenskunst sind ohne Leichtigkeit, ohne Kreativität und Lebensmut für Neues sowie ohne Humor nicht realisierbar. Die Inhalte dieses Vortrags zeigen, dass das Können und die Kreativität die Stützpfeiler der „Lebenskunst“ sind und die Basis für die Gestaltung eines lebenswerten Lebens in guten und schlechten Zeiten darstellen.

Dez
15
Sa
Aufstellungstag mit Mag. Gabriele Grabner @ im Moorquell
Dez 15 um 10:00 – 16:00

Seriöse und fundierte Aufstellungsarbeit gewünscht?

„Frieden heißt, es darf gewesen sein. Abschied heißt, es war.“ (Bert Hellinger)

WORAN ERKENNST DU, DASS DU NICHT IN FRIEDEN BIST?

– Du suchst nach Antworten. Du bist ein/e Suchende(r).
– Du leidest an einer Krankheit (auch Allergien).
– Du neigst zu depressiven Verstimmungen bis hin zur Depression.
– In dir ist ein Gefühl der Leere und/oder der Schwere und Du weißt nicht genau, woher es kommt.
– Dein Partnerwunsch erfüllt sich nicht/nicht nach Deinen Vorstellungen (häufige Trennungen, ständig neue Partner, problematische bzw. Scheidung mit/ohne Kinder…)
– Dein(e) Kind(er) bereiten dir dauerhaft Sorgen/leiden an einer Krankheit.
-Du scheinst vom Pech verfolgt und hast auch häufiger kleine/größere Unfälle.
– Du bist im Job/Beruf nicht so erfolgreich, wie du gerne möchtest
– usw.

Die Familie ist der Grund, in dem wir wurzeln. Hier nimmt unser Leben den Anfang und hier begründet sich sein weiterer Verlauf. Hier werden wir zu dem, was wir jetzt sind. Und hier finden wir auch (meistens) die Lösungen für unsere Lebensaufgaben/Herausforderungen. Die Familienaufstellung ist eine gute Möglichkeit, unsere Wurzeln zu entdecken und sie von dem zu befreien, was schadet und schwächt.

WAS GESCHIEHT BEI DER FAMILIENAUFSTELLUNG?
Der Grund und die Lösung für dein Anliegen wird erarbeitet. Hier werden dein (Familien-)system und deine Verstrickungen, die die Ursache von diesen Unstimmigkeiten des Lebens sein können, sichtbar gemacht und aufgelöst. Die Folge: was dich bisher gehemmt bzw. behindert hat, löst sich auf und steht für die Zukunft nicht mehr im Weg. Befreiung und Leichtigkeit sind spürbar und erlebbar.

DU BIST INTERESSIERT?

Das sind deine TEILNAHMEMÖGLICHKEITEN:

Du hast ein eigenes Anliegen und schaust es dir an. Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, denn in der Gruppe werden die Ergebnisse viel effizienter erlebbar und die Heilung auf eine unbeschreiblich faszinierende Art spürbar.

Du hast Interesse an der Aufstellungsarbeit und möchtest sie kennenlernen, oder einfach mal wieder gerne als Stellvertreterin dabei sein? Das hat gleich mehrere Vorteile: du kannst die Aufstellungsarbeit kennen und verstehen lernen und kannst in der stellvertretenden Rolle gleich etwas für dich lösen. So kannst du Vorurteile und Ängste gegenüber der Aufstellung abbauen und für dich zugleich Vorteile entdecken und erleben.

FÜR NEULINGE: Lerne die Aufstellungsarbeit bei mir in einem geschützten Rahmen und als seriös ausgebildete und erfahrene Aufstellungsleiterin kennen. Falls du Fragen vorab klären möchtest, beantworte ich diese sehr gerne per Telefon. Mir ist es wichtig, dass sich alle Teilnehmer/Innen gut aufgehoben fühlen.

Kostenbeitrag mit eigenem Anliegen: € 120,–
Kostenbeitrag als Repräsentant/in: € 25,–
Kleine Snacks sind im Preis inkludiert!

 

Dez
19
Mi
Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement St. Veit @ im Moorquell
Dez 19 um 18:00 – 21:00
SHG Burnout und Stressmanagement St. Veit

Die Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement dient als Anlaufstelle für Menschen, die sich am Anfang oder bereits in einer Burn-Out Phase befinden, sowie für Personen, die solch eine Krise überwunden haben und sich stabilisieren wollen.

In der Gruppe steht neben dem Austausch vom Er- und Durchlebtem, auch die Besprechung der unterschiedlichen Lebensbewältigungsstrategien im Zentrum.

Als direkt von Burnout Betroffene gehen wir miteinander den oft nicht so einfachen Weg zurück in einen normalen, glücklicheren Alltag. Als Gruppe bieten wir dazu einengeschützten, von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Rahmen, in dem sich Betroffene wohlfühlen und sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind.

Deshalb stehen bei uns der Austausch über Erfahrungen mit Burnout-Erkrankungen (z.B. Erschöpfungssyndrom, Erschöpfungsdepression und körperliche Begleiterscheinungen wie Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gewichtsprobleme, innere Unruhe, müde Augen, Motivationsprobleme usw.) sowie die gegenseitige Unterstützung auf dem Weg zur Genesung im Vordergrund.

Es ist jede Person herzlich willkommen, die einen Bezug zu diesem Thema hat.

Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement St. Veit @ im Moorquell
Dez 19 um 18:00 – 21:00
SHG Burnout und Stressmanagement St. Veit

Die Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement dient als Anlaufstelle für Menschen, die sich am Anfang oder bereits in einer Burn-Out Phase befinden, sowie für Personen, die solch eine Krise überwunden haben und sich stabilisieren wollen.

In der Gruppe steht neben dem Austausch vom Er- und Durchlebtem, auch die Besprechung der unterschiedlichen Lebensbewältigungsstrategien im Zentrum.

Als direkt von Burnout Betroffene gehen wir miteinander den oft nicht so einfachen Weg zurück in einen normalen, glücklicheren Alltag. Als Gruppe bieten wir dazu einengeschützten, von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Rahmen, in dem sich Betroffene wohlfühlen und sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind.

Deshalb stehen bei uns der Austausch über Erfahrungen mit Burnout-Erkrankungen (z.B. Erschöpfungssyndrom, Erschöpfungsdepression und körperliche Begleiterscheinungen wie Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gewichtsprobleme, innere Unruhe, müde Augen, Motivationsprobleme usw.) sowie die gegenseitige Unterstützung auf dem Weg zur Genesung im Vordergrund.

Es ist jede Person herzlich willkommen, die einen Bezug zu diesem Thema hat.

Jan
23
Mi
Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement St. Veit @ im Moorquell
Jan 23 um 18:00 – 21:00
SHG Burnout und Stressmanagement St. Veit

Die Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement dient als Anlaufstelle für Menschen, die sich am Anfang oder bereits in einer Burn-Out Phase befinden, sowie für Personen, die solch eine Krise überwunden haben und sich stabilisieren wollen.

In der Gruppe steht neben dem Austausch vom Er- und Durchlebtem, auch die Besprechung der unterschiedlichen Lebensbewältigungsstrategien im Zentrum.

Als direkt von Burnout Betroffene gehen wir miteinander den oft nicht so einfachen Weg zurück in einen normalen, glücklicheren Alltag. Als Gruppe bieten wir dazu einengeschützten, von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Rahmen, in dem sich Betroffene wohlfühlen und sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind.

Deshalb stehen bei uns der Austausch über Erfahrungen mit Burnout-Erkrankungen (z.B. Erschöpfungssyndrom, Erschöpfungsdepression und körperliche Begleiterscheinungen wie Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gewichtsprobleme, innere Unruhe, müde Augen, Motivationsprobleme usw.) sowie die gegenseitige Unterstützung auf dem Weg zur Genesung im Vordergrund.

Es ist jede Person herzlich willkommen, die einen Bezug zu diesem Thema hat.

Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement St. Veit @ im Moorquell
Jan 23 um 18:00 – 21:00
SHG Burnout und Stressmanagement St. Veit

Die Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement dient als Anlaufstelle für Menschen, die sich am Anfang oder bereits in einer Burn-Out Phase befinden, sowie für Personen, die solch eine Krise überwunden haben und sich stabilisieren wollen.

In der Gruppe steht neben dem Austausch vom Er- und Durchlebtem, auch die Besprechung der unterschiedlichen Lebensbewältigungsstrategien im Zentrum.

Als direkt von Burnout Betroffene gehen wir miteinander den oft nicht so einfachen Weg zurück in einen normalen, glücklicheren Alltag. Als Gruppe bieten wir dazu einengeschützten, von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Rahmen, in dem sich Betroffene wohlfühlen und sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind.

Deshalb stehen bei uns der Austausch über Erfahrungen mit Burnout-Erkrankungen (z.B. Erschöpfungssyndrom, Erschöpfungsdepression und körperliche Begleiterscheinungen wie Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gewichtsprobleme, innere Unruhe, müde Augen, Motivationsprobleme usw.) sowie die gegenseitige Unterstützung auf dem Weg zur Genesung im Vordergrund.

Es ist jede Person herzlich willkommen, die einen Bezug zu diesem Thema hat.

Jan
29
Di
Die Kraft der Achtsamkeit (A) Neu! @ im Moorquell
Jan 29 um 18:00 – 21:00
Die Kraft der Achtsamkeit (A) Neu! @ im Moorquell

Mag.a Birgit M. Zimmermann, Coach, MBSR Trainerin

AK 100

Von alten Meditationstechniken zum modernen Stressmanagement: Durch berufliche Herausforderungen, Multitasking, Zeitdruck und Informations- und Reizüberflutung werden wir innerlich zerrissen und von uns selbst abgelenkt, bis wir nur noch funktionieren. Auch private Belastungen rauben uns Energie und können uns seelisch und körperlich aus dem Gleichgewicht bringen. Die Achtsamkeitspraxis MBSR („Mindfulness Based Stress Reduction“ nach Jon Kabat-Zinn) ist eine Methode der Stressreduktion und hat eine Schlüsselrolle in der Burnout-Prävention und Gesundheitsförderung. Mit den Achtsamkeitsübungen holen wir uns aus dem Hamsterrad heraus und fördern innere Ruhe, Gelassenheit und Konzentrationsfähigkeit, emotionales Gleichgewicht und unsere Gesundheit.

Dauer: 1×3 UE

Die Kraft der Achtsamkeit (A) Neu! @ im Moorquell
Jan 29 um 18:00 – 21:00
Die Kraft der Achtsamkeit (A) Neu! @ im Moorquell

Mag.a Birgit M. Zimmermann, Coach, MBSR Trainerin

AK 100

Von alten Meditationstechniken zum modernen Stressmanagement: Durch berufliche Herausforderungen, Multitasking, Zeitdruck und Informations- und Reizüberflutung werden wir innerlich zerrissen und von uns selbst abgelenkt, bis wir nur noch funktionieren. Auch private Belastungen rauben uns Energie und können uns seelisch und körperlich aus dem Gleichgewicht bringen. Die Achtsamkeitspraxis MBSR („Mindfulness Based Stress Reduction“ nach Jon Kabat-Zinn) ist eine Methode der Stressreduktion und hat eine Schlüsselrolle in der Burnout-Prävention und Gesundheitsförderung. Mit den Achtsamkeitsübungen holen wir uns aus dem Hamsterrad heraus und fördern innere Ruhe, Gelassenheit und Konzentrationsfähigkeit, emotionales Gleichgewicht und unsere Gesundheit.

Dauer: 1×3 UE

Feb
27
Mi
Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement St. Veit @ im Moorquell
Feb 27 um 18:00 – 21:00
SHG Burnout und Stressmanagement St. Veit

Die Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement dient als Anlaufstelle für Menschen, die sich am Anfang oder bereits in einer Burn-Out Phase befinden, sowie für Personen, die solch eine Krise überwunden haben und sich stabilisieren wollen.

In der Gruppe steht neben dem Austausch vom Er- und Durchlebtem, auch die Besprechung der unterschiedlichen Lebensbewältigungsstrategien im Zentrum.

Als direkt von Burnout Betroffene gehen wir miteinander den oft nicht so einfachen Weg zurück in einen normalen, glücklicheren Alltag. Als Gruppe bieten wir dazu einengeschützten, von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Rahmen, in dem sich Betroffene wohlfühlen und sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind.

Deshalb stehen bei uns der Austausch über Erfahrungen mit Burnout-Erkrankungen (z.B. Erschöpfungssyndrom, Erschöpfungsdepression und körperliche Begleiterscheinungen wie Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gewichtsprobleme, innere Unruhe, müde Augen, Motivationsprobleme usw.) sowie die gegenseitige Unterstützung auf dem Weg zur Genesung im Vordergrund.

Es ist jede Person herzlich willkommen, die einen Bezug zu diesem Thema hat.

Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement St. Veit @ im Moorquell
Feb 27 um 18:00 – 21:00
SHG Burnout und Stressmanagement St. Veit

Die Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement dient als Anlaufstelle für Menschen, die sich am Anfang oder bereits in einer Burn-Out Phase befinden, sowie für Personen, die solch eine Krise überwunden haben und sich stabilisieren wollen.

In der Gruppe steht neben dem Austausch vom Er- und Durchlebtem, auch die Besprechung der unterschiedlichen Lebensbewältigungsstrategien im Zentrum.

Als direkt von Burnout Betroffene gehen wir miteinander den oft nicht so einfachen Weg zurück in einen normalen, glücklicheren Alltag. Als Gruppe bieten wir dazu einengeschützten, von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Rahmen, in dem sich Betroffene wohlfühlen und sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind.

Deshalb stehen bei uns der Austausch über Erfahrungen mit Burnout-Erkrankungen (z.B. Erschöpfungssyndrom, Erschöpfungsdepression und körperliche Begleiterscheinungen wie Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gewichtsprobleme, innere Unruhe, müde Augen, Motivationsprobleme usw.) sowie die gegenseitige Unterstützung auf dem Weg zur Genesung im Vordergrund.

Es ist jede Person herzlich willkommen, die einen Bezug zu diesem Thema hat.

Mrz
27
Mi
Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement St. Veit @ im Moorquell
Mrz 27 um 18:00 – 21:00
SHG Burnout und Stressmanagement St. Veit

Die Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement dient als Anlaufstelle für Menschen, die sich am Anfang oder bereits in einer Burn-Out Phase befinden, sowie für Personen, die solch eine Krise überwunden haben und sich stabilisieren wollen.

In der Gruppe steht neben dem Austausch vom Er- und Durchlebtem, auch die Besprechung der unterschiedlichen Lebensbewältigungsstrategien im Zentrum.

Als direkt von Burnout Betroffene gehen wir miteinander den oft nicht so einfachen Weg zurück in einen normalen, glücklicheren Alltag. Als Gruppe bieten wir dazu einengeschützten, von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Rahmen, in dem sich Betroffene wohlfühlen und sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind.

Deshalb stehen bei uns der Austausch über Erfahrungen mit Burnout-Erkrankungen (z.B. Erschöpfungssyndrom, Erschöpfungsdepression und körperliche Begleiterscheinungen wie Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gewichtsprobleme, innere Unruhe, müde Augen, Motivationsprobleme usw.) sowie die gegenseitige Unterstützung auf dem Weg zur Genesung im Vordergrund.

Es ist jede Person herzlich willkommen, die einen Bezug zu diesem Thema hat.

Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement St. Veit @ im Moorquell
Mrz 27 um 18:00 – 21:00
SHG Burnout und Stressmanagement St. Veit

Die Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement dient als Anlaufstelle für Menschen, die sich am Anfang oder bereits in einer Burn-Out Phase befinden, sowie für Personen, die solch eine Krise überwunden haben und sich stabilisieren wollen.

In der Gruppe steht neben dem Austausch vom Er- und Durchlebtem, auch die Besprechung der unterschiedlichen Lebensbewältigungsstrategien im Zentrum.

Als direkt von Burnout Betroffene gehen wir miteinander den oft nicht so einfachen Weg zurück in einen normalen, glücklicheren Alltag. Als Gruppe bieten wir dazu einengeschützten, von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Rahmen, in dem sich Betroffene wohlfühlen und sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind.

Deshalb stehen bei uns der Austausch über Erfahrungen mit Burnout-Erkrankungen (z.B. Erschöpfungssyndrom, Erschöpfungsdepression und körperliche Begleiterscheinungen wie Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gewichtsprobleme, innere Unruhe, müde Augen, Motivationsprobleme usw.) sowie die gegenseitige Unterstützung auf dem Weg zur Genesung im Vordergrund.

Es ist jede Person herzlich willkommen, die einen Bezug zu diesem Thema hat.

Apr
6
Sa
Holistic Pulsing: Tiefenentspannung, Wohlbefinden und mehr (G) @ im Moorquell
Apr 6 um 9:00 – 16:30
Holistic Pulsing: Tiefenentspannung, Wohlbefinden und mehr (G) @ im Moorquell

Petra Bleiweiß, B.A., Dipl. Holistic Pulserin

AK 100

Die sanfte, schmerzfreie Methode des Holistic Pulsing kennenlernen und die Grundtechniken des Körperpulsens ausprobieren, den Körper durch Schwingungen und schaukelnde Bewegungen in Tiefenentspannung bringen. Das Pulsen unterstützt besseren Schlaf, löst Verspannungen, ist verdauungsfördernd und reguliert den Muskeltonus. Die Wirbelsäule und andere Gelenke werden flexibler und beweglicher. Eine leicht erlernbare und sofort umsetzbare Methode, die für alle Altersgruppen geeignet ist.
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, Socken, Kopfpolster, Knierolle und/oder Decke, Schreibmaterial. Massageliegen vorhanden.

Dauer: 1×7 UE