Veranstaltungskalender

Apr
23
Di
Fecht Workshop @ im Moorquell
Apr 23 um 17:30 – 19:30
ZIELE
o    Erleben der Faszination Fechtsport
o    Erhöhen der Beweglichkeit und Fitness
o    Stärken positiver Eigenschaften und Fähigkeiten
o    Fördern von Freundschaften durch Sport und Integration
VORTEILE
o    Erhöhung der Sehschärfe
o    Entwicklung der Flexibilität der Gedanken und Bewegungen, die den Athleten in extrem kurzer Zeit zum Handeln veranlassen
o    Erhöhung der Akustik- und Berührungssensibilität
o    Verbesserung der Balance und Konzentration
o    Entwicklung und Verbesserung der Bewegungskoordination
o    Verbesserung der mentalen Geschicklichkeit
o    Erhöhung der Schnellkraft
o    Ausbau der physischen und psychischen Flexibilität
o    Steigern der Belastungsfähigkeit;
o    Verbessern der Entscheidungsfreudigkeit und der schnellen Reflexe
o    Erhöhung der muskularen Ausdauer
o    Weiterentwicklung der Kreativität
o    Erhöhung der Selbstsicherheit und des Selbstwertgefühles.
  III.        ZIELGRUPPE
Interessierte Leute jeden Alters
VORAUSSETZUNGEN UND PREISE
o    Pro Unterrichtseinheit (à 60 min) und Person € 15.- 10er Block € 120.-  inkl.MwSt
Apr
24
Mi
Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement St. Veit @ im Moorquell
Apr 24 um 18:00 – 21:00
SHG Burnout und Stressmanagement St. Veit

Die Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement dient als Anlaufstelle für Menschen, die sich am Anfang oder bereits in einer Burn-Out Phase befinden, sowie für Personen, die solch eine Krise überwunden haben und sich stabilisieren wollen.

In der Gruppe steht neben dem Austausch vom Er- und Durchlebtem, auch die Besprechung der unterschiedlichen Lebensbewältigungsstrategien im Zentrum.

Als direkt von Burnout Betroffene gehen wir miteinander den oft nicht so einfachen Weg zurück in einen normalen, glücklicheren Alltag. Als Gruppe bieten wir dazu einengeschützten, von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Rahmen, in dem sich Betroffene wohlfühlen und sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind.

Deshalb stehen bei uns der Austausch über Erfahrungen mit Burnout-Erkrankungen (z.B. Erschöpfungssyndrom, Erschöpfungsdepression und körperliche Begleiterscheinungen wie Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gewichtsprobleme, innere Unruhe, müde Augen, Motivationsprobleme usw.) sowie die gegenseitige Unterstützung auf dem Weg zur Genesung im Vordergrund.

Es ist jede Person herzlich willkommen, die einen Bezug zu diesem Thema hat.

Apr
30
Di
Fecht Workshop @ im Moorquell
Apr 30 um 17:30 – 19:30
ZIELE
o    Erleben der Faszination Fechtsport
o    Erhöhen der Beweglichkeit und Fitness
o    Stärken positiver Eigenschaften und Fähigkeiten
o    Fördern von Freundschaften durch Sport und Integration
VORTEILE
o    Erhöhung der Sehschärfe
o    Entwicklung der Flexibilität der Gedanken und Bewegungen, die den Athleten in extrem kurzer Zeit zum Handeln veranlassen
o    Erhöhung der Akustik- und Berührungssensibilität
o    Verbesserung der Balance und Konzentration
o    Entwicklung und Verbesserung der Bewegungskoordination
o    Verbesserung der mentalen Geschicklichkeit
o    Erhöhung der Schnellkraft
o    Ausbau der physischen und psychischen Flexibilität
o    Steigern der Belastungsfähigkeit;
o    Verbessern der Entscheidungsfreudigkeit und der schnellen Reflexe
o    Erhöhung der muskularen Ausdauer
o    Weiterentwicklung der Kreativität
o    Erhöhung der Selbstsicherheit und des Selbstwertgefühles.
  III.        ZIELGRUPPE
Interessierte Leute jeden Alters
VORAUSSETZUNGEN UND PREISE
o    Pro Unterrichtseinheit (à 60 min) und Person € 15.- 10er Block € 120.-  inkl.MwSt
Mai
22
Mi
Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement St. Veit @ im Moorquell
Mai 22 um 18:00 – 21:00
SHG Burnout und Stressmanagement St. Veit

Die Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement dient als Anlaufstelle für Menschen, die sich am Anfang oder bereits in einer Burn-Out Phase befinden, sowie für Personen, die solch eine Krise überwunden haben und sich stabilisieren wollen.

In der Gruppe steht neben dem Austausch vom Er- und Durchlebtem, auch die Besprechung der unterschiedlichen Lebensbewältigungsstrategien im Zentrum.

Als direkt von Burnout Betroffene gehen wir miteinander den oft nicht so einfachen Weg zurück in einen normalen, glücklicheren Alltag. Als Gruppe bieten wir dazu einengeschützten, von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Rahmen, in dem sich Betroffene wohlfühlen und sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind.

Deshalb stehen bei uns der Austausch über Erfahrungen mit Burnout-Erkrankungen (z.B. Erschöpfungssyndrom, Erschöpfungsdepression und körperliche Begleiterscheinungen wie Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gewichtsprobleme, innere Unruhe, müde Augen, Motivationsprobleme usw.) sowie die gegenseitige Unterstützung auf dem Weg zur Genesung im Vordergrund.

Es ist jede Person herzlich willkommen, die einen Bezug zu diesem Thema hat.