Veranstaltungskalender

Feb
18
Mo
Schwangerschaftsyoga im Moorquell @ im Moorquell
Feb 18 um 17:00 – 18:30

Verbindliche Anmeldung bei allen Kursen aus Platzgründen notwendig!

Verbindliche Anmeldung ist aus Platzgründen bei allen Kursen notwendig! Einstieg auch für Anfänger möglich. NAMASTE Claudia.

Afterwork Flow – Yoga im Moorquell @ im Moorquell
Feb 18 um 19:00 – 20:30

Verbindliche Anmeldung bei allen Kursen aus Platzgründen notwendig!

Verbindliche Anmeldung ist aus Platzgründen bei allen Kursen notwendig! Einstieg auch für Anfänger möglich. NAMASTE Claudia.

Feb
19
Di
Informationsabend – „Anti-Stress-Fecht-Workshop“ @ im Moorquell
Feb 19 um 17:30 – 19:30
I. ZIELE
o Sport zur Verhinderung und/oder Vorbeugung von Stress
o Stärken der Persönlichkeit durch Fechten als ein Instrument der Sozialisierung und
Integration
o Fördern von Freundschaften durch Sport in allen Bereichen der Gesellschaft
o Abbauen bzw. Bewältigen von Stress und Vermeiden zukünftiger Stressreaktionen
II. BESONDERER ZWECK
Durchführung von Kursen zur Ausübung des Sports der auf Stressprävention ausgerichtet
ist. Verbreiten des Fechtens als Werkzeug zur Stressbewältigung. Ausübung des Sports
zur Steigerung der Gesundheit und Disziplin.
III. VORTEILE
o Erhöhung der Sehschärfe
o Entwicklung der Flexibilität der Gedanken und Bewegungen, die den Athleten in
extrem kurzer Zeit zum Handeln veranlassen
o Erhöhung der Akustik- und Berührungssensibilität
o Verbesserung der Balance und Konzentration
o Entwicklung und Verbesserung der Bewegungskoordination
o Verbesserung der mentalen Geschicklichkeit
o Erhöhung der Schnellkraft
o Ausbau der physischen und psychischen Flexibilität
o Steigern der Belastungsfähigkeit;
o Verbessern der Entscheidungsfreudigkeit und der schnellen Reflexe
o Erhöhung der muskularen Ausdauer
o Weiterentwicklung der Kreativität
o Erhöhung der Selbstsicherheit und des Selbstwertgefühles.
IV. ZIELGRUPPE
Interessierte Leute, die dem Stress vorbeugen oder verhindern wollen und/oder sozialen Anschluss durch Sport suchen.
V. VORAUSSETZUNGEN UND PREISE
o Pro Unterrichtseinheit (à 60 min) und Person € 15.- 10er Block € 120.- inkl.MwSt
Feb
23
Sa
Bring’s in Ordnung – Aufstellungstag mit Mag. Gabriele Grabner @ im Moorquell
Feb 23 um 10:00 – 16:00

Seriöse und fundierte Aufstellungsarbeit gewünscht?

„Frieden heißt, es darf gewesen sein. Abschied heißt, es war.“ (Bert Hellinger)

WORAN ERKENNST DU, DASS DU NICHT IN FRIEDEN BIST?

– Du suchst nach Antworten. Du bist ein/e Suchende(r).
– Du leidest an einer Krankheit (auch Allergien).
– Du neigst zu depressiven Verstimmungen bis hin zur Depression.
– In dir ist ein Gefühl der Leere und/oder der Schwere und Du weißt nicht genau, woher es kommt.
– Dein Partnerwunsch erfüllt sich nicht/nicht nach Deinen Vorstellungen (häufige Trennungen, ständig neue Partner, problematische bzw. Scheidung mit/ohne Kinder…)
– Dein(e) Kind(er) bereiten dir dauerhaft Sorgen/leiden an einer Krankheit.
-Du scheinst vom Pech verfolgt und hast auch häufiger kleine/größere Unfälle.
– Du bist im Job/Beruf nicht so erfolgreich, wie du gerne möchtest
– usw.

Die Familie ist der Grund, in dem wir wurzeln. Hier nimmt unser Leben den Anfang und hier begründet sich sein weiterer Verlauf. Hier werden wir zu dem, was wir jetzt sind. Und hier finden wir auch (meistens) die Lösungen für unsere Lebensaufgaben/Herausforderungen. Die Familienaufstellung ist eine gute Möglichkeit, unsere Wurzeln zu entdecken und sie von dem zu befreien, was schadet und schwächt.

WAS GESCHIEHT BEI DER FAMILIENAUFSTELLUNG?
Der Grund und die Lösung für dein Anliegen wird erarbeitet. Hier werden dein (Familien-)system und deine Verstrickungen, die die Ursache von diesen Unstimmigkeiten des Lebens sein können, sichtbar gemacht und aufgelöst. Die Folge: was dich bisher gehemmt bzw. behindert hat, löst sich auf und steht für die Zukunft nicht mehr im Weg. Befreiung und Leichtigkeit sind spürbar und erlebbar.

DU BIST INTERESSIERT?

Dann freue ich mich über Deine Teilnahme

am: Samstag, 23. Feber 2019
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: ca. 16:00 Uhr
im Moorquell, 9313 St. Georgen am Längsee

Das sind deine TEILNAHMEMÖGLICHKEITEN:

Du hast ein eigenes Anliegen und schaust es dir an. Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, denn in der Gruppe werden die Ergebnisse viel effizienter erlebbar und die Heilung auf eine unbeschreiblich faszinierende Art spürbar.

Du hast Interesse an der Aufstellungsarbeit und möchtest sie kennenlernen, oder einfach mal wieder gerne als Stellvertreterin dabei sein? Das hat gleich mehrere Vorteile: du kannst die Aufstellungsarbeit kennen und verstehen lernen und kannst in der stellvertretenden Rolle gleich etwas für dich lösen. So kannst du Vorurteile und Ängste gegenüber der Aufstellung abbauen und für dich zugleich Vorteile entdecken und erleben.

FÜR NEULINGE: Lerne die Aufstellungsarbeit bei mir in einem geschützten Rahmen und als seriös ausgebildete und erfahrene Aufstellungsleiterin kennen. Falls du Fragen vorab klären möchtest, beantworte ich diese sehr gerne per Telefon. Mir ist es wichtig, dass sich alle Teilnehmer/Innen gut aufgehoben fühlen.

Kostenbeitrag mit eigenem Anliegen: € 120,–
Kostenbeitrag als Repräsentant/in: € 25,–
Kleine Snacks und Getränke sind im Preis inkludiert!

 

Feb
25
Mo
Schwangerschaftsyoga im Moorquell @ im Moorquell
Feb 25 um 17:00 – 18:30

Verbindliche Anmeldung bei allen Kursen aus Platzgründen notwendig!

Verbindliche Anmeldung ist aus Platzgründen bei allen Kursen notwendig! Einstieg auch für Anfänger möglich. NAMASTE Claudia.

Afterwork Flow – Yoga im Moorquell @ im Moorquell
Feb 25 um 19:00 – 20:30

Verbindliche Anmeldung bei allen Kursen aus Platzgründen notwendig!

Verbindliche Anmeldung ist aus Platzgründen bei allen Kursen notwendig! Einstieg auch für Anfänger möglich. NAMASTE Claudia.

Feb
27
Mi
Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement St. Veit @ im Moorquell
Feb 27 um 18:00 – 21:00
SHG Burnout und Stressmanagement St. Veit

Die Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement dient als Anlaufstelle für Menschen, die sich am Anfang oder bereits in einer Burn-Out Phase befinden, sowie für Personen, die solch eine Krise überwunden haben und sich stabilisieren wollen.

In der Gruppe steht neben dem Austausch vom Er- und Durchlebtem, auch die Besprechung der unterschiedlichen Lebensbewältigungsstrategien im Zentrum.

Als direkt von Burnout Betroffene gehen wir miteinander den oft nicht so einfachen Weg zurück in einen normalen, glücklicheren Alltag. Als Gruppe bieten wir dazu einengeschützten, von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Rahmen, in dem sich Betroffene wohlfühlen und sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind.

Deshalb stehen bei uns der Austausch über Erfahrungen mit Burnout-Erkrankungen (z.B. Erschöpfungssyndrom, Erschöpfungsdepression und körperliche Begleiterscheinungen wie Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gewichtsprobleme, innere Unruhe, müde Augen, Motivationsprobleme usw.) sowie die gegenseitige Unterstützung auf dem Weg zur Genesung im Vordergrund.

Es ist jede Person herzlich willkommen, die einen Bezug zu diesem Thema hat.

Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement St. Veit @ im Moorquell
Feb 27 um 18:00 – 21:00
SHG Burnout und Stressmanagement St. Veit

Die Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement dient als Anlaufstelle für Menschen, die sich am Anfang oder bereits in einer Burn-Out Phase befinden, sowie für Personen, die solch eine Krise überwunden haben und sich stabilisieren wollen.

In der Gruppe steht neben dem Austausch vom Er- und Durchlebtem, auch die Besprechung der unterschiedlichen Lebensbewältigungsstrategien im Zentrum.

Als direkt von Burnout Betroffene gehen wir miteinander den oft nicht so einfachen Weg zurück in einen normalen, glücklicheren Alltag. Als Gruppe bieten wir dazu einengeschützten, von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Rahmen, in dem sich Betroffene wohlfühlen und sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind.

Deshalb stehen bei uns der Austausch über Erfahrungen mit Burnout-Erkrankungen (z.B. Erschöpfungssyndrom, Erschöpfungsdepression und körperliche Begleiterscheinungen wie Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gewichtsprobleme, innere Unruhe, müde Augen, Motivationsprobleme usw.) sowie die gegenseitige Unterstützung auf dem Weg zur Genesung im Vordergrund.

Es ist jede Person herzlich willkommen, die einen Bezug zu diesem Thema hat.

Mrz
4
Mo
Schwangerschaftsyoga im Moorquell @ im Moorquell
Mrz 4 um 17:00 – 18:30

Verbindliche Anmeldung bei allen Kursen aus Platzgründen notwendig!

Verbindliche Anmeldung ist aus Platzgründen bei allen Kursen notwendig! Einstieg auch für Anfänger möglich. NAMASTE Claudia.

Afterwork Flow – Yoga im Moorquell @ im Moorquell
Mrz 4 um 19:00 – 20:30

Verbindliche Anmeldung bei allen Kursen aus Platzgründen notwendig!

Verbindliche Anmeldung ist aus Platzgründen bei allen Kursen notwendig! Einstieg auch für Anfänger möglich. NAMASTE Claudia.

Mrz
11
Mo
Schwangerschaftsyoga im Moorquell @ im Moorquell
Mrz 11 um 17:00 – 18:30

Verbindliche Anmeldung bei allen Kursen aus Platzgründen notwendig!

Verbindliche Anmeldung ist aus Platzgründen bei allen Kursen notwendig! Einstieg auch für Anfänger möglich. NAMASTE Claudia.

Afterwork Flow – Yoga im Moorquell @ im Moorquell
Mrz 11 um 19:00 – 20:30

Verbindliche Anmeldung bei allen Kursen aus Platzgründen notwendig!

Verbindliche Anmeldung ist aus Platzgründen bei allen Kursen notwendig! Einstieg auch für Anfänger möglich. NAMASTE Claudia.

Mrz
27
Mi
Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement St. Veit @ im Moorquell
Mrz 27 um 18:00 – 21:00
SHG Burnout und Stressmanagement St. Veit

Die Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement dient als Anlaufstelle für Menschen, die sich am Anfang oder bereits in einer Burn-Out Phase befinden, sowie für Personen, die solch eine Krise überwunden haben und sich stabilisieren wollen.

In der Gruppe steht neben dem Austausch vom Er- und Durchlebtem, auch die Besprechung der unterschiedlichen Lebensbewältigungsstrategien im Zentrum.

Als direkt von Burnout Betroffene gehen wir miteinander den oft nicht so einfachen Weg zurück in einen normalen, glücklicheren Alltag. Als Gruppe bieten wir dazu einengeschützten, von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Rahmen, in dem sich Betroffene wohlfühlen und sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind.

Deshalb stehen bei uns der Austausch über Erfahrungen mit Burnout-Erkrankungen (z.B. Erschöpfungssyndrom, Erschöpfungsdepression und körperliche Begleiterscheinungen wie Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gewichtsprobleme, innere Unruhe, müde Augen, Motivationsprobleme usw.) sowie die gegenseitige Unterstützung auf dem Weg zur Genesung im Vordergrund.

Es ist jede Person herzlich willkommen, die einen Bezug zu diesem Thema hat.

Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement St. Veit @ im Moorquell
Mrz 27 um 18:00 – 21:00
SHG Burnout und Stressmanagement St. Veit

Die Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement dient als Anlaufstelle für Menschen, die sich am Anfang oder bereits in einer Burn-Out Phase befinden, sowie für Personen, die solch eine Krise überwunden haben und sich stabilisieren wollen.

In der Gruppe steht neben dem Austausch vom Er- und Durchlebtem, auch die Besprechung der unterschiedlichen Lebensbewältigungsstrategien im Zentrum.

Als direkt von Burnout Betroffene gehen wir miteinander den oft nicht so einfachen Weg zurück in einen normalen, glücklicheren Alltag. Als Gruppe bieten wir dazu einengeschützten, von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Rahmen, in dem sich Betroffene wohlfühlen und sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind.

Deshalb stehen bei uns der Austausch über Erfahrungen mit Burnout-Erkrankungen (z.B. Erschöpfungssyndrom, Erschöpfungsdepression und körperliche Begleiterscheinungen wie Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gewichtsprobleme, innere Unruhe, müde Augen, Motivationsprobleme usw.) sowie die gegenseitige Unterstützung auf dem Weg zur Genesung im Vordergrund.

Es ist jede Person herzlich willkommen, die einen Bezug zu diesem Thema hat.

Apr
6
Sa
Holistic Pulsing: Tiefenentspannung, Wohlbefinden und mehr (G) @ im Moorquell
Apr 6 um 9:00 – 16:30
Holistic Pulsing: Tiefenentspannung, Wohlbefinden und mehr (G) @ im Moorquell

Petra Bleiweiß, B.A., Dipl. Holistic Pulserin

AK 100

Die sanfte, schmerzfreie Methode des Holistic Pulsing kennenlernen und die Grundtechniken des Körperpulsens ausprobieren, den Körper durch Schwingungen und schaukelnde Bewegungen in Tiefenentspannung bringen. Das Pulsen unterstützt besseren Schlaf, löst Verspannungen, ist verdauungsfördernd und reguliert den Muskeltonus. Die Wirbelsäule und andere Gelenke werden flexibler und beweglicher. Eine leicht erlernbare und sofort umsetzbare Methode, die für alle Altersgruppen geeignet ist.
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, Socken, Kopfpolster, Knierolle und/oder Decke, Schreibmaterial. Massageliegen vorhanden.

Dauer: 1×7 UE

Holistic Pulsing: Tiefenentspannung, Wohlbefinden und mehr (G) @ im Moorquell
Apr 6 um 9:00 – 16:30
Holistic Pulsing: Tiefenentspannung, Wohlbefinden und mehr (G) @ im Moorquell

Petra Bleiweiß, B.A., Dipl. Holistic Pulserin

AK 100

Die sanfte, schmerzfreie Methode des Holistic Pulsing kennenlernen und die Grundtechniken des Körperpulsens ausprobieren, den Körper durch Schwingungen und schaukelnde Bewegungen in Tiefenentspannung bringen. Das Pulsen unterstützt besseren Schlaf, löst Verspannungen, ist verdauungsfördernd und reguliert den Muskeltonus. Die Wirbelsäule und andere Gelenke werden flexibler und beweglicher. Eine leicht erlernbare und sofort umsetzbare Methode, die für alle Altersgruppen geeignet ist.
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, Socken, Kopfpolster, Knierolle und/oder Decke, Schreibmaterial. Massageliegen vorhanden.

Dauer: 1×7 UE

Apr
24
Mi
Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement St. Veit @ im Moorquell
Apr 24 um 18:00 – 21:00
SHG Burnout und Stressmanagement St. Veit

Die Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement dient als Anlaufstelle für Menschen, die sich am Anfang oder bereits in einer Burn-Out Phase befinden, sowie für Personen, die solch eine Krise überwunden haben und sich stabilisieren wollen.

In der Gruppe steht neben dem Austausch vom Er- und Durchlebtem, auch die Besprechung der unterschiedlichen Lebensbewältigungsstrategien im Zentrum.

Als direkt von Burnout Betroffene gehen wir miteinander den oft nicht so einfachen Weg zurück in einen normalen, glücklicheren Alltag. Als Gruppe bieten wir dazu einengeschützten, von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Rahmen, in dem sich Betroffene wohlfühlen und sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind.

Deshalb stehen bei uns der Austausch über Erfahrungen mit Burnout-Erkrankungen (z.B. Erschöpfungssyndrom, Erschöpfungsdepression und körperliche Begleiterscheinungen wie Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gewichtsprobleme, innere Unruhe, müde Augen, Motivationsprobleme usw.) sowie die gegenseitige Unterstützung auf dem Weg zur Genesung im Vordergrund.

Es ist jede Person herzlich willkommen, die einen Bezug zu diesem Thema hat.

Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement St. Veit @ im Moorquell
Apr 24 um 18:00 – 21:00
SHG Burnout und Stressmanagement St. Veit

Die Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement dient als Anlaufstelle für Menschen, die sich am Anfang oder bereits in einer Burn-Out Phase befinden, sowie für Personen, die solch eine Krise überwunden haben und sich stabilisieren wollen.

In der Gruppe steht neben dem Austausch vom Er- und Durchlebtem, auch die Besprechung der unterschiedlichen Lebensbewältigungsstrategien im Zentrum.

Als direkt von Burnout Betroffene gehen wir miteinander den oft nicht so einfachen Weg zurück in einen normalen, glücklicheren Alltag. Als Gruppe bieten wir dazu einengeschützten, von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Rahmen, in dem sich Betroffene wohlfühlen und sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind.

Deshalb stehen bei uns der Austausch über Erfahrungen mit Burnout-Erkrankungen (z.B. Erschöpfungssyndrom, Erschöpfungsdepression und körperliche Begleiterscheinungen wie Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gewichtsprobleme, innere Unruhe, müde Augen, Motivationsprobleme usw.) sowie die gegenseitige Unterstützung auf dem Weg zur Genesung im Vordergrund.

Es ist jede Person herzlich willkommen, die einen Bezug zu diesem Thema hat.

Mai
22
Mi
Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement St. Veit @ im Moorquell
Mai 22 um 18:00 – 21:00
SHG Burnout und Stressmanagement St. Veit

Die Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement dient als Anlaufstelle für Menschen, die sich am Anfang oder bereits in einer Burn-Out Phase befinden, sowie für Personen, die solch eine Krise überwunden haben und sich stabilisieren wollen.

In der Gruppe steht neben dem Austausch vom Er- und Durchlebtem, auch die Besprechung der unterschiedlichen Lebensbewältigungsstrategien im Zentrum.

Als direkt von Burnout Betroffene gehen wir miteinander den oft nicht so einfachen Weg zurück in einen normalen, glücklicheren Alltag. Als Gruppe bieten wir dazu einengeschützten, von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Rahmen, in dem sich Betroffene wohlfühlen und sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind.

Deshalb stehen bei uns der Austausch über Erfahrungen mit Burnout-Erkrankungen (z.B. Erschöpfungssyndrom, Erschöpfungsdepression und körperliche Begleiterscheinungen wie Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gewichtsprobleme, innere Unruhe, müde Augen, Motivationsprobleme usw.) sowie die gegenseitige Unterstützung auf dem Weg zur Genesung im Vordergrund.

Es ist jede Person herzlich willkommen, die einen Bezug zu diesem Thema hat.

Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement St. Veit @ im Moorquell
Mai 22 um 18:00 – 21:00
SHG Burnout und Stressmanagement St. Veit

Die Selbsthilfegruppe Burnout und Stressmanagement dient als Anlaufstelle für Menschen, die sich am Anfang oder bereits in einer Burn-Out Phase befinden, sowie für Personen, die solch eine Krise überwunden haben und sich stabilisieren wollen.

In der Gruppe steht neben dem Austausch vom Er- und Durchlebtem, auch die Besprechung der unterschiedlichen Lebensbewältigungsstrategien im Zentrum.

Als direkt von Burnout Betroffene gehen wir miteinander den oft nicht so einfachen Weg zurück in einen normalen, glücklicheren Alltag. Als Gruppe bieten wir dazu einengeschützten, von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Rahmen, in dem sich Betroffene wohlfühlen und sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind.

Deshalb stehen bei uns der Austausch über Erfahrungen mit Burnout-Erkrankungen (z.B. Erschöpfungssyndrom, Erschöpfungsdepression und körperliche Begleiterscheinungen wie Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gewichtsprobleme, innere Unruhe, müde Augen, Motivationsprobleme usw.) sowie die gegenseitige Unterstützung auf dem Weg zur Genesung im Vordergrund.

Es ist jede Person herzlich willkommen, die einen Bezug zu diesem Thema hat.